Das große Multi-Games RPG

Hier ist ein RPG mit einer großen Auswahl an Games-Charakteren. Viel Spaß :)
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Ylisstol
Fr Apr 10, 2015 9:11 am von Shiyamako

» Karger Karst
Di Apr 07, 2015 1:05 am von Shiyamako

» Wenn der Flummi mal wegrollt
Fr März 06, 2015 2:20 am von Shiyamako

» Assoziationskette
Fr Feb 20, 2015 11:09 pm von Dimenzio

» Zelda - Gegenteilquiz
Mi Feb 18, 2015 9:54 am von Latoan

» Euer Lieblings Videospiel-Charakter
Mi Feb 18, 2015 6:56 am von NDragon1412

» Nicht neu, aber alt..
Mi Feb 18, 2015 6:54 am von NDragon1412

»  Würdet Ihr Euch als Nerd bezeichnen?
Mi Feb 18, 2015 6:39 am von Isa

» Arus' Totenfestung
Mo Feb 16, 2015 7:14 am von NDragon1412

Partner
free forum




Teilen | 
 

 Goronenstadt Goronia

Nach unten 
AutorNachricht
Shiyamako
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 29.12.13
Alter : 17
Ort : Verlorene Wälder

BeitragThema: Goronenstadt Goronia   Fr Jan 03, 2014 3:05 am

Goronia ist eine große Goronenstadt und das Heim der Goronen. Wenn man
nicht aufpasst kann man von einem den Weg runterrollenden Goronen überrollt
werden. Es gibt noch einen Händler und sonst nur Goronen. Tanzende Goronen,
Essende Goronen und schlafende Goronen.

_________________
Manchmal, wenn mir langweilig ist, werfe ich Ziegelsteine vom Dach und summe Tetris-Musik.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://multigames-rpg.forumieren.com
Isa

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Goronenstadt Goronia   Sa Jan 03, 2015 11:09 am

Lumina

Erschöpft ließ die junge Hylianerin sich auf der Matratze nieder, die Biggoron ihr großzügigerweise für den Zeitraum zur Verfügung gestellt hatte, den sie bei ihm verbringen würde. Ein Wunder, dass er so etwas überhaupt besaß, schließlich benötigten Goronen zum Schlafen keine Betten, sondern rollten sich einfach ein, aber sie sollte wohl dankbar sein. Ein wenig neidisch war sie deshalb schon auf diese Wesen, wie schön es doch war nicht von so etwas wie einem Bett abhängig zu sein, wenn man nach dem Aufwachen keine höllischen Rückenschmerzen haben wollte.

Leider war diese Matratze nicht sonderlich bequem, so verbrachte sie darauf schon mal gerne viel Zeit damit, sich ewig lange darin herum zu welzen, um eine ertragbare Position einnehmen zu können. Eine Decke benötigte sie nicht, hier in Goronia war es so heiß, dass sie unter so etwas womöglich einen Hitzeschlag erleiden würde.

Lumina wischte sich den Schweiß aus dem Gesicht und warf den Pullover, den sie zuvor noch getragen hatte, neben die Matratze. Anschließend befreite sie ihre Füße von den Stiefeln und erfreute sich an der frischen Luft, die diese nun erhalten hatten. Nie im Leben hätte sie sich träumen lassen, dass die Hitze an diesem Ort so extrem war, selbst wenn sie sich mittlerweile etwas daran gewöhnt hatte. Trotzdem war sie kein Gorone und kam deshalb schon mal gut und gerne ins Schwitzen. Aber das war es ihr alle mal wert, die Bezahlung ihres Arbeitgebers war schließlich nicht schlecht, dazu bekam sie ausreichend und auch noch regelmäßig zu essen, die Goronen waren allesamt sehr nett und auch ziemlich knuddelig. Abgesehen von den außergewöhnlichen Umständen ihrer Umwelt hatte sie auf jeden Fall keinen schlechten Platz gefunden. Aber schlimmer, als bei den Dekus im Wald konnte es sowieso nur schwer werden.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shiyamako
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 29.12.13
Alter : 17
Ort : Verlorene Wälder

BeitragThema: Re: Goronenstadt Goronia   Mi Feb 11, 2015 6:31 am

Delok

Ungeduldig verließ er die tiefen Goronias und machte sich zur Spitze des Todesberges auf. Niemand sollte ihn so sehen, wie er gerade war, weshalb er sich beeilte. Kurz darauf sah er auch schon den Rücken Biggorons und eilte zu ihm. Bist du Fertig? fragte er den Goronen leise. Dieser drehte sich um und öffnete seine Hand. Ja, hier deine Kralle. Dankbar nahm Delok seine Kralle entgegen und befestigte sie an seiner linken Hand. Er lud eine Magiekugel bestehend aus Dunkler Energie auf und schoss sie auf einen herumliegenden Stein. Nicht schlecht.. murmelte er und steckte Biggoron ein Beutel Rubine zu.

_________________
Manchmal, wenn mir langweilig ist, werfe ich Ziegelsteine vom Dach und summe Tetris-Musik.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://multigames-rpg.forumieren.com
Isa

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Goronenstadt Goronia   Fr Feb 13, 2015 9:17 am

Lumina

Mit einem herzhaften Gähner schlug Lumina ihre Augen auf. Sogleich stellte sie sich auf und streckte sich, ein weiterer Gähner konnte dabei nicht unterdrückt werden. Das Bett war zwar nicht gerade bequem und die Hitze erdrückte sie fast, aber trotzdem hatte sie so gut wie lange nicht mehr geschlafen. Die Göttinnen waren in dieser Nacht wohl gnädig zu ihr.

Kurz nachdem sie aufgestanden war hatte sie sich ihren Pullover, den sie am Vortag in die Ecke geschmissen hatte, übergeworfen. Ihre Haare band sie zu einem Zopf zusammen, wobei man das nicht mehr als solchen bezeichnen konnte, so kurz wie ihre Haare waren, aber das war ihr egal. Ein kurzer Blick auf die Uhr verriet ihr, dass sie sich auf jeden Fall bereits auf dem Weg zu Biggoron machen konnte. Schnell schlüpfte sie in ihre Stiefel und konnte anschließend auch schon los gehen.

Bei ihrem Auftraggeber angekommen hatte sie bereits die Befürchtung, dass sie bei irgendwas störte. Offenbar hatte Biggoron gerade einen Kunden zu unterhalten. Der seltsam gekleidete Mann schreckte kurz hoch und starrte sie aus seinen gelblichen Augen heraus an. Dabei wurde ihr ein wenig unwohl, aber sie riss sich zusammen. "Guten Tag", sagte sie mit einem Lächeln und trat herein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shiyamako
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 29.12.13
Alter : 17
Ort : Verlorene Wälder

BeitragThema: Re: Goronenstadt Goronia   Fr Feb 13, 2015 9:28 am

Delok

Als ihm jemand eine Begrüßung zurief, erschreckte er und drehte sich überrascht um. Er sah direkt in zwei braune Augen eines recht jungen Mädchens. Er sah sie mit schmalen Augen an.
Hallo antwortete er nachdem er kurz gezögert hat. Wer bist du? Was machst du hier? fragte er um sein Misstrauen zu ihr und den Hylianern im Allgemeinen zu überspielen.

_________________
Manchmal, wenn mir langweilig ist, werfe ich Ziegelsteine vom Dach und summe Tetris-Musik.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://multigames-rpg.forumieren.com
NDragon1412
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 30.12.13
Alter : 17
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Goronenstadt Goronia   So Feb 15, 2015 9:40 am

Don Goronos

(Seine Geschichte startet hier)

Don Goronos,der unauffällig in der Mitte vieler anderer Goronen schlief,wachte auf,und erhebte sich.

Als er so dastand,bekam er von anderen Goronen,die bereits wach waren,lauter böse Blicke zu.Vorher bemerkten ihn die Goronen nicht,da sie schlafend und eingerollt alle gleich aussehen.

Gorone:"Was machst du hier?Wir wollen dich hier nicht lange sehen!"

Don setzte eine genervte Miene auf

"Reg dich ab.Ich hab ein paar Geschäfte mit Biggoron zu regeln!Ich will bei euch untoleranten Idioten sowieso nicht lange verweilen!"

Don Goronos ging gemütlich seines Weges,auf zu Biggoron

"Hey,Big-"

Dann wurde er auf die beiden Personen aufmerksam,die ebenfalls gerade bei Biggoron waren.

"Zwei Menschen?Selten,hier Menschen anzutreffen.Aber angenehmer als all die anderen Dickköpfe hier.Beeilt euch bitte,ich habe auch noch etwas mit dem großen da zu klären."

Zwar gelassen,aber doch mit einer genervten Miene setzte sich Don geduldig in eine Ecke.

_________________


Super Mario Generations

Unleashed Fantasy is stronger than a weapon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://icarus1412.de.tl
Isa

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: Goronenstadt Goronia   Mo Feb 16, 2015 4:29 am

Lumina

Der Kunde von Biggoron schien eine recht nervöse, sogar seltsame Person zu sein, so hatte Lumina aufgrund seines Verhaltens den Verdacht. Fragend legte sie ihre Stirn in Falten. Sie wollte schon zur Antwort seiner Fragen ansetzen, aber da kam ihr der große Biggoron schon zuvor.

"Das ist Lumina Dokaria, sie arbeitet für unbestimmte Zeit bei mir und hilft ein wenig aus. Und ich kann nicht leugnen, dass es mir nicht ungemein hilft, so eine Aushilfe hat wirklich seine Vorzüge", sprach der große Gorone scherzhaft und lachte ein kleinen wenig. Lumina setzte wieder ein Lächeln auf und ging auf den Unbekannten zu, dabei streckte sie ihm ihre Hand aus. "Freut mich, Sie kennen zu lernen."
Er starrte ihre Hand kurz an, hob dann wieder seinen Blick und sprach bloß ein kurzes "Ebenso" aus, mehr tat er nicht dazu. Leicht irritiert zog sie ihre Hand zurück, versuchte aber, ihr Lächeln dabei nicht zu verlieren. Wie unhöflich...

Kurz darauf kam direkt ein anderer herein, diesmal war es allerdings ein Einheimischer. Hier ist aber gerade viel los... "Tun Sie sich keinen Zwang an, ich bin kein Kunde", antwortete sie ihm, mit ihrem üblichen, höflichen Arbeitslächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shiyamako
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 29.12.13
Alter : 17
Ort : Verlorene Wälder

BeitragThema: Re: Goronenstadt Goronia   Mo Feb 16, 2015 5:19 am

Delok

Hätte ich ihr etwa die Kralle hinhalten sollen? dachte er mürrisch als hätte er Luminas Gedanken gelesen. Seine eigenen Gedanken wurden jedoch unterbrochen als Don Goronos sie ansprach. Du kannst vorbei, wir hatten nicht vor dir im Weg zu stehen. murmelte er in einem ebenfalls leicht angenervten Tonfall. Immer diese 'Leute' die durch husten oder ein Kommentar auf sich aufmerksam machen wollen... Am liebsten hätte er diesen Goronen mit seiner Kralle herangezogen und ihn mit einigen Energiekugeln wieder weggeschleudert, doch er beherrschte sich.

_________________
Manchmal, wenn mir langweilig ist, werfe ich Ziegelsteine vom Dach und summe Tetris-Musik.


Zuletzt von Flummi am Mo Feb 16, 2015 7:17 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://multigames-rpg.forumieren.com
NDragon1412
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 30.12.13
Alter : 17
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Goronenstadt Goronia   Mo Feb 16, 2015 7:12 am

Don Goronos

Don Goronos setzte eine leicht mürrische Meine auf,weil er anhand Deloks Gesichtzüge erkennen konnte,dass dieser nicht sonderlich angetan von ihm war.Doch er ignorierte das,und ging zu Biggoron

"Vielen Dank."

Er streckte Biggoron die Hand hin.

"Meine Belohnung?Ich verlange nur 50 Rubine.Auch wenn das herausfinden,wer die unfertige Biggoron Klinge gestohlen hat,nicht einfach war."

Biggoron:"Vielen Dank für deine Hilfe!Ich werde gut von dir sprechen!Du bist garkein so übler Kerl wie alle sagen!"

Biggoron händigte Don einen lilanen Rubin aus.

"Vielen Dank,alter Kumpel!Ich mach mich dann mal auf die Socken!"

Don Goronos wollte gerade verschwinden,da blieb er stehen.Er beäugte Delok und Lumina.

"Ihr seht ziemlich gestresst aus.Ich wirke vielleicht unfreundlich,aber ich bin ein sehr begabter Detektiv und Kämpfer.Für einen geringen Lohn helfe ich euch gerne bei euren Problemen.Ich möchte mich nicht aufdrängen,es ist nur ein Angebot.Lehnt ihr ab,verschwinde ich."

_________________


Super Mario Generations

Unleashed Fantasy is stronger than a weapon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://icarus1412.de.tl
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Goronenstadt Goronia   

Nach oben Nach unten
 
Goronenstadt Goronia
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das große Multi-Games RPG :: RPG-Bereich :: Zelda-Universum :: Hyrule-
Gehe zu: